Duschkabinen

NeuModel-2017
  • Nischentür
    Nischenduschen bei Glascentro Die passende Nischentür für eine begehbare...
  • Eck-Duschkabinen
    Eck-Duschkabinen aus Glas: der Überblick Die Wahl der richtigen...
  • Walk In Dusche
    Walk In Dusche bei Glascentro Das Badezimmer ist in den letzten Jahren...
Zeige 1 - 19 von 19 Artikeln
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    198,80 € 284,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe 

    249,20 € 356,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    279,30 € 399,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    378,70 € 541,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    399,00 € 570,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    399,00 € 570,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    419,30 € 599,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    489,30 € 699,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    522,20 € 746,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    529,20 € 756,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    529,20 € 756,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    555,10 € 793,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    571,10 € 815,86 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    639,10 € 913,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    679,00 € 970,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    688,80 € 984,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    728,70 € 1 041,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    768,60 € 1 098,00 € -30%
  • Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei...

    Kurzbeschreibung : • Kanten: geschliffen • Griff / Griffstange: frei wählbar • Sicherheits-Glas, 8 mm stark • inklusive Beschläge • individuell angepasste Größe   

    898,80 € 1 284,00 € -30%
Zeige 1 - 19 von 19 Artikeln
Duschkabinen
Nischentür Duschkabinen

Duschkabinen bei Glascentro

Duschen gehört für viele nicht nur zum morgendlichen Pflegeritual, sondern bildet für so manchen auch das entspannte Ende eines langen Tages. Umso wichtiger sind komfortable und gleichzeitig pflegeleichte Duschkabinen, die meist das eigentliche Zentrum im Badezimmer darstellen. Hier haben Sie bei der Badgestaltung zahlreiche Möglichkeiten, denn neben der Komplettdusche finden Sie auch eine Auswahl an Duschkabinen, die bodengleich eingearbeitet sind und mit Duschtüren vom übrigen Raum abgetrennt werden oder aber aus Duschtasse und Duschwand bestehen. Je nach räumlicher Verfügbarkeit und eigenem Anspruch an das Duschvergnügen sollten Sier bereits beim Einbau das richtige Modell aus der Vielzahl an Duschkabinen wählen und so sicher stellen, dass Sie sich zu jeder Tageszeit beim Duschen wohl fühlen und auch das übrige Badezimmer nicht durch spritzendes Wasser beeinträchtigt wird. Duschkabinen überzeugen heutzutage bereits durch beste Verarbeitung und hohe Funktionalität, wobei immer wieder innovative Technik ans Tageslicht kommt. Auch optisch finden Sie bei Duschkabinen eine große Auswahl, wobei diese in Klar- oder satiniertem Glas nicht nur ein optisches Highlight in Ihrem Badezimmer darstellen, sondern auch noch durch einfache Pflege punkten.


Ob Sie sich nun für komplette Duschkabinen, die es in vielen Formen wie quadratisch, rund oder als Viertelkreis geformt gibt, entscheiden, oder einfach mittels einer einzelnen Duschwand für das perfekte Duschvergnügen sorgen, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie voraus denken und auch altersgerechtes Wohnen planen, sind bodengleiche Duschkabinen mit einfachen Duschtüren eine perfekte Lösung, die noch dazu mit Duschtüren aus Glas auch optisch ein echtes Highlight in Ihrem Badezimmer darstellt. Wenn Sie sich lieber für Duschkabinen entscheiden, können Sie zwischen rahmenlosen, teilgerahmten und komplett gerahmten Modellen entscheiden. Während die rahmenlosen Duschkabinen vor allem optisch punkten und auch bei der Reinigung durch den Wegfall störender Profile kaum Aufwand notwendig ist, können Sie teilgerahmte Duschkabinen individuell verstellen. Damit lassen sich diese in nahezu jedes Badezimmer einbauen und Sie müssen hier keine milimetergenaue Anpassung vornehmen. Gilt Ihr Augenmerk der Stabilität und der Belastbarkeit von Duschkabinen, sind Sie mit voll gerahmten Modellen gut beraten.


Eck-Duschkabinen

Duschkabinen sind meist aus Glas, womit Sie nach der Wahl des passenden Modells auch hier einige Überlegungen anstellen sollten. Die meisten Duschkabinen sind entweder aus Echtglas, Klarglas oder Edelglas bzw. satiniertem Glas. Diese Eigenschaften bestimmten den optischen Eindruck bei den Duschkabinen, wichtig ist aber auch die Dicke des Glases. Aus Gründen der Stabilität und Sicherheit verwenden die meisten Hersteller 8 Millimeter Sicherheitsglas für ihre Duschkabinen. Sogenanntes Einscheibensicherheitsglas, kurz auch ESG genannt, bietet die perfekte Sicherheit und Ihnen die Garantie, dass Sie sich auch bei Bruch des Glases Ihrer Duschkabinen nicht verletzen können. Denn dieses Sicherheitsglas weist eine erhöhte Stabilität gegen Schläge und Verbiegungen, aber auch gegen Stöße gegen die Duschwand auf und geht nicht so leicht zu Bruch. Passiert es dennoch, dass Duschtüren oder eine Duschwand bricht, so zerfällt das spezielle Sicherheitsglas in viele kleine Bruckstücke, die lose zusammen hängen. Damit besteht nur eine sehr geringe Verletzungsgefahr.


Viele haben auch den Anspruch an Duschkabinen, dass sie pflegeleicht sein sollen. Dem kommen Hersteller von Duschkabinen dadurch entgegen, dass das Glas der Duschabtrennung und der Duschkabinen entsprechend beschichtet ist. Damit perlt das Wasser beim Duschen einfach ab und Sie können die Glasflächen Ihrer Duschtüren bzw. Ihrer Duschabtrennung sehr einfach pflegen. Seifenreste, Kalkflecken oder sonstige Verschmutzungen, die leicht antrocknen, können dank der Beschichtung Ihrer Duschkabinen einfach abgewischt werden. Vermeiden Sie jedoch, Ihre Duschtüren oder die Duschwand mit Putz- und Scheuermitteln zu bearbeiten, auch alkoholhaltige Mittel bzw. Nitroverdünnung ist absolut zu vermeiden. Damit können unschöne Kratzer an den Duschkabinen entstehen, die noch dazu eine ideale Angriffsfläche für Bakterien bilden. Am besten reinigen Sie Duschkabinen immer unmittelbar nach dem Duschen, womit sich Ablagerungen gar nicht richtig festsetzen können. Die mechanischen Teile Ihrer Duschabtrennung oder der Duschwand müssen einmal pro Jahr gepflegt werden. Dazu genügt es, wenn Sie die Schrauben der Laufrollen sowie die Metallbeschläge nachziehen und die Gelenke sowie die Führungsschiene der Duschkabinen mit etwas Vaseline oder Silikonspray schmieren.

Walk-in Duschkabinen

Eine Nischentür ist perfekt für kleine Badezimmer

Wenn Sie Ihr Badezimmer gerade umbauen und die Dusche neu gestalten möchten, eignet sich eine Nischentür sehr gut. Auch in kleinen Badezimmern, in denen keine kompletten Duschkabinen Platz finden, sind Nischentüren optimal geeignet. Damit Sie die Nischentür perfekt in Ihre Dusche einpassen, finden Sie diese in unterschiedlichen Größen. Sobald Sie die individuell richtige Größe gefunden haben, können Sie die Nischentür immer noch direkt beim Einbau um weitere fünf Zentimeter anpassen, damit sie auch im Endeffekt dann haargenau passt. Grundsätzlich besteht eine Nischentür aus Sicherheitsglas, das abgerundet ist und fünf Millimeter stark ist. Ausgestattet mit einer speziellen Nanobeschichtung ist gewährleistet, dass sich keine hässlichen Wasserflecken an der Oberfläche des Glases bilden. Optisch überzeugende Türgriffe runden das Gesamtbild Ihrer neuen Duschabtrennung mit der Nischentür perfekt ab. Viele Nischentüren sind an der Unterseite mit einer Gummilippendichtung versehen, wobei der Verschluss noch zusätzlich mit Magneten verstärkt wird. Damit ist gewährleistet, dass kein Wasser aus der Dusche nach außen dringt und Ihr Badezimmer überschwemmen kann. Der Begriff der Nischentür ist manchmal etwas missverständlich von den Herstellern gewählt, da diese Duschkabinen oft aus einer mehrteiligen Duschwand bestehen und nicht aus einer einzelnen Tür. Zudem haben mehrteilige Nischentüren neben der tatsächlichen Tür noch individuell feststehende Elemente.


Wie auch bei Duschkabinen kann eine Nischentür rahmenlos, teilgerahmt oder vollgerahmt sein. Damit liegt die Entscheidung bei Ihnen, welches Modell Ihnen am besten gefällt und Ihren stilistischen Ansprüchen am ehesten entspricht. Rahmenlose Duschtüren für Nischenduschen sind meist aufwändiger zu montieren, da es sich hier um maßgefertigte Produkte handelt. Wenn Sie sich für eine gerahmte Nischentür entscheiden, können Sie dagegen Unebenheiten des Badezimmerbodens oder aber nicht ganz lotrechte Wände besser ausgleichen. Haben Sie sich für die Form der Nischentür Ihrer Duschabtrennung entschieden, steht noch die Frage im Raum, ob Sie lieber eine Schiebetür, eine Falttür oder aber Pendel- oder Drehtüren haben möchten. Damit müssen Sie zwar mehrere Entscheidungen treffen, dafür finden Sie mit Sicherheit genau die Duschabtrennung, die Sie für Ihr individuelles Bad und Ihre entsprechenden Ansprüche daran suchen. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass sich eine Schiebetür bei Duschkabinen vor allem für kleine bzw. schmale Badezimmer eignet, da die Duschtüren beim Öffnen und Schließen nicht in den Raum bzw. in die Dusche selbst schwenken.


Was den Boden angeht, so haben Sie hier im Unterschied zu kompletten Duschkabinen bei Nischenduschen die freie Auswahl. Sie können Ihre Duschabtrennung entweder bodengleich machen oder aber eine Duschrinne einplanen bzw. eine einfache Duschwanne wählen, die Sie mit einer Duschwand versehen. Entscheiden Sie sich, welche Breite Sie für die Duschabtrennung bei der Nischendusche Sie wünschen. Die meisten Hersteller bieten 70 Zentimeter, 80 Zentimeter oder die Komfortgröße 130 Zentimeter.

Eck-Duschkabinen sind bequem und praktisch

In den meisten Haushalten sind Duschkabinen mit Eckeinstieg zu finden. Diese Art ist nicht nur bequem, sondern auch sehr variable, da sich die Tür nach zwei Seiten öffnen lässt. Zudem finden Sie bei diesen Duschkabinen einen sehr breiten Eintrittsbereich. Bei dieser Form der Duschabtrennung finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten an Türvarianten. Optionen sind hier Pendeltüren, Schiebetüren, aber auch Falt- und Schwingtüren. Eckeinstieg-Duschkabinen sind meist rechteckig oder quadratisch geformt. Wie andere Optionen zur Duschabtrennung sind Duschkabinen mit Eckeinstieg in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Die meisten Hersteller von Duschtüren oder Duschkabinen stellen diese aus Kunststoff oder Glas her. Sehr beliebt und entsprechend in großer Auswahl erhältlich sind Duschkabinen aus Glas, da hier die Ästhetik in vollem Umfang punktet. Eine Duschwand mit entsprechender Abtrennung in Eckform aus Glas wird aus besonders belastbarem Einscheibensicherheitsglas, auch als ESG abgekürzt, hergestellt. Diese Glasqualität überzeugt durch seine Bruchsicherheit und Stoßfestigkeit, das heißt, es bricht nicht in große Scherben, sondern zerfällt in kleine Teile. Damit sind schwere Schnittverletzungen fast ausgeschlossen.


Bei der Duschwand für die Eck-Duschkabine gilt es dann noch zu entscheiden, ob Sie ein gerahmtes, teilgerahmtes oder rahmenloses Modell möchten. Während eine gerahmte Duschwand für die Eckversion sehr standfest ist und Sie mit den Profilen einfach Wandunebenheiten ausgleichen können, überzeugt eine rahmenlose Duschwand durch ihre filigrane Optik. Sie sind allerdings in Aufbau und Montage etwas anspruchsvoller, weshalb Sie hier einen Fachmann zu Rate ziehen sollten. Klar ist allerdings, dass bei dieser Form der Duschabtrennung kein Profil am Boden angebracht wird. Das bedeutet, dass nichts den Einstieg in die Duschkabine stört. Damit haben Sie einen wesentlichen Vorteil für später bzw. wenn Sie oder ein Familienmitglied barrierefrei in die Dusche steigen möchte. Wenn Sie es ganz elegant bevorzugen, wählen Sie Duschkabinen für den Eckeinstieg mit flächenbündigen Beschlägen. Dies hat außerdem den Vorteil, dass der Reinigungsaufwand sehr gering ist, da Ihre Putzutensilien bzw. der Abzieher nicht hängen bleibt.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Express- und Wunschlieferung
  • Online Bestellen und im Lager abholen
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Rundum-Service von professionellen Beratern
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten dank SSL

Walk-in Duschkabinen sind trendig

Wie der Name schon sagt, sind die derzeit sehr angesagten Walk-in Duschkabinen sehr bequem zu betreten, denn Sie finden hier keine Duschtüren. Damit haben Sie beim Duschen ausreichend Platz und können sich frei bewegen. Vor allem in kleinen Bädern sind diese Duschkabinen sehr beliebt, da keine Duschtüren zum Schwenken oder Ausziehen zusätzlichen Platz benötigen. Sie können diese Form der Duschabtrennung sowohl in einer Raumecke, frei im Raum oder aber auch als Nischendusche platzieren. Wichtig zu wissen ist, dass es hier lediglich eine Duschwand gibt, auf Duschtüren wird bewusst verzichtet. Damit genießen Sie Ihr Duschvergnügen nur von einer Duschabtrennung begrenzt. Diese Duschwand muss allerdings sein, damit nach dem Duschgang nicht Ihr komplettes Bad unter Wasser steht. Wenn Sie für Ihre Walk-in Dusche jedoch eine Duschabtrennung oder eine Duschwand aus Glas wählen, das noch dazu rahmenlos gearbeitet ist, geht nichts von der großzügigen Optik verloren und Sie genießen beinahe grenzenlose Freiheit beim Duschen.


Eine Duschabtrennung ist bei der Walk-in Dusche jedoch immens wichtig, wobei Sie hier je nach Platzierung Ihrer Dusche im Badezimmer einige Möglichkeiten haben. Ob Sie nun eine Ecke oder eine Nische wählen, bleibt Ihnen überlassen. In jedem Fall genügt immer nur eine Duschabtrennung aus einer einzelnen Glasscheibe. Aber auch wenn Sie eine tatsächliche Duschwand, also eine gemauerte Version wählen, haben Sie eine exquisite Walk-in Dusche, die noch dazu komfortabel ist. Besonders optisch interessant sind Kombinationen aus einer Duschwand und Duschtüren, also der perfekte Mix aus durchsichtig und undurchsichtig. Dabei haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie die Duschabtrennung bei Ihrer Walk-in Dusche wählen und individuell anordnen. Neben geraden Glasscheiben und einer Duschwand, können Sie auch gebogene Scheiben oder sogar Bauplatten als eine Duschwand wählen.


Duschkabinen aus Glas günstig

Ein wesentliches Merkmal von Walk-in Duschen ist die Bodengleichheit, wobei Sie die Wahl haben, eine Duschabtrennung ohne Duschtasse oder eine Duschwand mit Duschtasse einbauen zu lassen. Beim letztgenannten Fall wird der Boden vor der Duschwand meist gefliest, wobei Sie hier entweder Mosaikfliesen oder aber die gleichen Fliesen wie im übrigen Badezimmer verwenden sollten. Vor allem Mosaik bei der Duschwand ist weniger rutschig als herkömmliche Fliesen, wobei Maßstäbe in Sachen Rutschsicherheit für private Badezimmer derzeit noch nicht vorgeschrieben sind. Wenn Sie meinen, im Unterschied zu normalen Duschkabinen besteht bei Walk-in Duschen die Gefahr von Zugluft, so ist dies nicht berechtigt. Auch in Sachen Spritzwasser, das nicht nur eine Duschwand mit Kalkflecken beeinträchtigen kann, sondern auch mangels einer Duschabtrennung ein Problem für das ganze Badezimmer werden kann, kann bei einer Walk-in Dusche Entwarnung gegeben werden. Wichtig ist, dass Sie nach dem Verlassen der Walk-in Duschen, die keine Duschtüren haben, einfach das ganze Wasser in Richtung Abfluss mit dem Abzieher schieben. Auch eine Reinigung dieser Art von offenen Duschkabinen ohne Duschtüren ist denkbar einfach, da nur das Glas und die Duschwand gepflegt werden müssen. Je nach Gestaltung der Duschwand ist dies einfach mit einem Putzmittel und einem feuchten Tuch möglich. Sollten Sie Duschtüren haben, können Sie diese mit einem speziellen Glasreiniger abwischen.



Duschkabinen und Duschtüren einfach online bestellen

Welche Duschkabinen für welches Badezimmer passt oder welche Duschabtrennung für Ihr Badezimmer die perfekte Lösung ist, sollten Sie gut überlegen und beim Fachhändler auswählen. Bei Glascentro.de finden Sie eine große Auswahl für die optimale Duschwand in Ihrem Badezimmer und passende Duschtüren, die Ihr Duschvergnügen in Sachen Spritzwasser in Zaum halten. Eine fachmännische Beratung, die nicht nur kompetent in Sachen Duschwand, Duschkabinen oder Duschabtrennung ist, sondern auch noch bei der Ausmessung der Duschtüren mit Rat und Tat zur Seite steht, komplettiert das Rundum-Betreuung, die Sie bei der Bestellung bei Glascentro erfahren. Bekannte und renommierte Marken, die untrennbar mit der Herstellung von Duschtüren, Duschkabinen und einer individuellen Duschwand verbunden sind, finden Sie hier im Shop, wo Sie mit wenigen Klicks Ihre perfekte Duschwand bestellen können. Dank moderner Bezahlarten können Sie Ihre bestellte Duschwand, Duschtüren oder Duschkabinen einfach und sicher bezahlen und erhalten die Lieferung innerhalb Deutschlands nach nur kurzer Zeit. Damti liegen die Vorteile auf der Hand, ob passende Duschwand, neue elegante Duschkabinen aus Glas oder einfach edle Duschtüren für Ihr Wohlfühlgefühl im Badezimmer bestellen und nach sachkundiger Anleitung und guten Tipps einbauen. Damit profitieren Sie mit Ihrer Bestellung der neuen Duschwand, Duschkabine oder Duschabtrennung von Glascentro in jeglicher Hinsicht und Ihr Badezimmer erstrahlt in überzeugender Optik, in der Duschen noch mehr zum Genuss und zum echten Highlight für Ihre Körperpflege wird.
Nischentür Duschkabinen

Duschkabinen bei Glascentro

Duschen gehört für viele nicht nur zum morgendlichen Pflegeritual, sondern bildet für so manchen auch das entspannte Ende eines langen Tages. Umso wichtiger sind komfortable und gleichzeitig pflegeleichte Duschkabinen, die meist das eigentliche Zentrum im Badezimmer darstellen. Hier haben Sie bei der Badgestaltung zahlreiche Möglichkeiten, denn neben der Komplettdusche finden Sie auch eine Auswahl an Duschkabinen, die bodengleich eingearbeitet sind und mit Duschtüren vom übrigen Raum abgetrennt werden oder aber aus Duschtasse und Duschwand bestehen. Je nach räumlicher Verfügbarkeit und eigenem Anspruch an das Duschvergnügen sollten Sier bereits beim Einbau das richtige Modell aus der Vielzahl an Duschkabinen wählen und so sicher stellen, dass Sie sich zu jeder Tageszeit beim Duschen wohl fühlen und auch das übrige Badezimmer nicht durch spritzendes Wasser beeinträchtigt wird. Duschkabinen überzeugen heutzutage bereits durch beste Verarbeitung und hohe Funktionalität, wobei immer wieder innovative Technik ans Tageslicht kommt. Auch optisch finden Sie bei Duschkabinen eine große Auswahl, wobei diese in Klar- oder satiniertem Glas nicht nur ein optisches Highlight in Ihrem Badezimmer darstellen, sondern auch noch durch einfache Pflege punkten.


Ob Sie sich nun für komplette Duschkabinen, die es in vielen Formen wie quadratisch, rund oder als Viertelkreis geformt gibt, entscheiden, oder einfach mittels einer einzelnen Duschwand für das perfekte Duschvergnügen sorgen, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie voraus denken und auch altersgerechtes Wohnen planen, sind bodengleiche Duschkabinen mit einfachen Duschtüren eine perfekte Lösung, die noch dazu mit Duschtüren aus Glas auch optisch ein echtes Highlight in Ihrem Badezimmer darstellt. Wenn Sie sich lieber für Duschkabinen entscheiden, können Sie zwischen rahmenlosen, teilgerahmten und komplett gerahmten Modellen entscheiden. Während die rahmenlosen Duschkabinen vor allem optisch punkten und auch bei der Reinigung durch den Wegfall störender Profile kaum Aufwand notwendig ist, können Sie teilgerahmte Duschkabinen individuell verstellen. Damit lassen sich diese in nahezu jedes Badezimmer einbauen und Sie müssen hier keine milimetergenaue Anpassung vornehmen. Gilt Ihr Augenmerk der Stabilität und der Belastbarkeit von Duschkabinen, sind Sie mit voll gerahmten Modellen gut beraten.


Eck-Duschkabinen

Duschkabinen sind meist aus Glas, womit Sie nach der Wahl des passenden Modells auch hier einige Überlegungen anstellen sollten. Die meisten Duschkabinen sind entweder aus Echtglas, Klarglas oder Edelglas bzw. satiniertem Glas. Diese Eigenschaften bestimmten den optischen Eindruck bei den Duschkabinen, wichtig ist aber auch die Dicke des Glases. Aus Gründen der Stabilität und Sicherheit verwenden die meisten Hersteller 8 Millimeter Sicherheitsglas für ihre Duschkabinen. Sogenanntes Einscheibensicherheitsglas, kurz auch ESG genannt, bietet die perfekte Sicherheit und Ihnen die Garantie, dass Sie sich auch bei Bruch des Glases Ihrer Duschkabinen nicht verletzen können. Denn dieses Sicherheitsglas weist eine erhöhte Stabilität gegen Schläge und Verbiegungen, aber auch gegen Stöße gegen die Duschwand auf und geht nicht so leicht zu Bruch. Passiert es dennoch, dass Duschtüren oder eine Duschwand bricht, so zerfällt das spezielle Sicherheitsglas in viele kleine Bruckstücke, die lose zusammen hängen. Damit besteht nur eine sehr geringe Verletzungsgefahr.


Viele haben auch den Anspruch an Duschkabinen, dass sie pflegeleicht sein sollen. Dem kommen Hersteller von Duschkabinen dadurch entgegen, dass das Glas der Duschabtrennung und der Duschkabinen entsprechend beschichtet ist. Damit perlt das Wasser beim Duschen einfach ab und Sie können die Glasflächen Ihrer Duschtüren bzw. Ihrer Duschabtrennung sehr einfach pflegen. Seifenreste, Kalkflecken oder sonstige Verschmutzungen, die leicht antrocknen, können dank der Beschichtung Ihrer Duschkabinen einfach abgewischt werden. Vermeiden Sie jedoch, Ihre Duschtüren oder die Duschwand mit Putz- und Scheuermitteln zu bearbeiten, auch alkoholhaltige Mittel bzw. Nitroverdünnung ist absolut zu vermeiden. Damit können unschöne Kratzer an den Duschkabinen entstehen, die noch dazu eine ideale Angriffsfläche für Bakterien bilden. Am besten reinigen Sie Duschkabinen immer unmittelbar nach dem Duschen, womit sich Ablagerungen gar nicht richtig festsetzen können. Die mechanischen Teile Ihrer Duschabtrennung oder der Duschwand müssen einmal pro Jahr gepflegt werden. Dazu genügt es, wenn Sie die Schrauben der Laufrollen sowie die Metallbeschläge nachziehen und die Gelenke sowie die Führungsschiene der Duschkabinen mit etwas Vaseline oder Silikonspray schmieren.

Walk-in Duschkabinen

Eine Nischentür ist perfekt für kleine Badezimmer

Wenn Sie Ihr Badezimmer gerade umbauen und die Dusche neu gestalten möchten, eignet sich eine Nischentür sehr gut. Auch in kleinen Badezimmern, in denen keine kompletten Duschkabinen Platz finden, sind Nischentüren optimal geeignet. Damit Sie die Nischentür perfekt in Ihre Dusche einpassen, finden Sie diese in unterschiedlichen Größen. Sobald Sie die individuell richtige Größe gefunden haben, können Sie die Nischentür immer noch direkt beim Einbau um weitere fünf Zentimeter anpassen, damit sie auch im Endeffekt dann haargenau passt. Grundsätzlich besteht eine Nischentür aus Sicherheitsglas, das abgerundet ist und fünf Millimeter stark ist. Ausgestattet mit einer speziellen Nanobeschichtung ist gewährleistet, dass sich keine hässlichen Wasserflecken an der Oberfläche des Glases bilden. Optisch überzeugende Türgriffe runden das Gesamtbild Ihrer neuen Duschabtrennung mit der Nischentür perfekt ab. Viele Nischentüren sind an der Unterseite mit einer Gummilippendichtung versehen, wobei der Verschluss noch zusätzlich mit Magneten verstärkt wird. Damit ist gewährleistet, dass kein Wasser aus der Dusche nach außen dringt und Ihr Badezimmer überschwemmen kann. Der Begriff der Nischentür ist manchmal etwas missverständlich von den Herstellern gewählt, da diese Duschkabinen oft aus einer mehrteiligen Duschwand bestehen und nicht aus einer einzelnen Tür. Zudem haben mehrteilige Nischentüren neben der tatsächlichen Tür noch individuell feststehende Elemente.


Wie auch bei Duschkabinen kann eine Nischentür rahmenlos, teilgerahmt oder vollgerahmt sein. Damit liegt die Entscheidung bei Ihnen, welches Modell Ihnen am besten gefällt und Ihren stilistischen Ansprüchen am ehesten entspricht. Rahmenlose Duschtüren für Nischenduschen sind meist aufwändiger zu montieren, da es sich hier um maßgefertigte Produkte handelt. Wenn Sie sich für eine gerahmte Nischentür entscheiden, können Sie dagegen Unebenheiten des Badezimmerbodens oder aber nicht ganz lotrechte Wände besser ausgleichen. Haben Sie sich für die Form der Nischentür Ihrer Duschabtrennung entschieden, steht noch die Frage im Raum, ob Sie lieber eine Schiebetür, eine Falttür oder aber Pendel- oder Drehtüren haben möchten. Damit müssen Sie zwar mehrere Entscheidungen treffen, dafür finden Sie mit Sicherheit genau die Duschabtrennung, die Sie für Ihr individuelles Bad und Ihre entsprechenden Ansprüche daran suchen. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass sich eine Schiebetür bei Duschkabinen vor allem für kleine bzw. schmale Badezimmer eignet, da die Duschtüren beim Öffnen und Schließen nicht in den Raum bzw. in die Dusche selbst schwenken.


Was den Boden angeht, so haben Sie hier im Unterschied zu kompletten Duschkabinen bei Nischenduschen die freie Auswahl. Sie können Ihre Duschabtrennung entweder bodengleich machen oder aber eine Duschrinne einplanen bzw. eine einfache Duschwanne wählen, die Sie mit einer Duschwand versehen. Entscheiden Sie sich, welche Breite Sie für die Duschabtrennung bei der Nischendusche Sie wünschen. Die meisten Hersteller bieten 70 Zentimeter, 80 Zentimeter oder die Komfortgröße 130 Zentimeter.

Eck-Duschkabinen sind bequem und praktisch

In den meisten Haushalten sind Duschkabinen mit Eckeinstieg zu finden. Diese Art ist nicht nur bequem, sondern auch sehr variable, da sich die Tür nach zwei Seiten öffnen lässt. Zudem finden Sie bei diesen Duschkabinen einen sehr breiten Eintrittsbereich. Bei dieser Form der Duschabtrennung finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten an Türvarianten. Optionen sind hier Pendeltüren, Schiebetüren, aber auch Falt- und Schwingtüren. Eckeinstieg-Duschkabinen sind meist rechteckig oder quadratisch geformt. Wie andere Optionen zur Duschabtrennung sind Duschkabinen mit Eckeinstieg in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Die meisten Hersteller von Duschtüren oder Duschkabinen stellen diese aus Kunststoff oder Glas her. Sehr beliebt und entsprechend in großer Auswahl erhältlich sind Duschkabinen aus Glas, da hier die Ästhetik in vollem Umfang punktet. Eine Duschwand mit entsprechender Abtrennung in Eckform aus Glas wird aus besonders belastbarem Einscheibensicherheitsglas, auch als ESG abgekürzt, hergestellt. Diese Glasqualität überzeugt durch seine Bruchsicherheit und Stoßfestigkeit, das heißt, es bricht nicht in große Scherben, sondern zerfällt in kleine Teile. Damit sind schwere Schnittverletzungen fast ausgeschlossen.


Bei der Duschwand für die Eck-Duschkabine gilt es dann noch zu entscheiden, ob Sie ein gerahmtes, teilgerahmtes oder rahmenloses Modell möchten. Während eine gerahmte Duschwand für die Eckversion sehr standfest ist und Sie mit den Profilen einfach Wandunebenheiten ausgleichen können, überzeugt eine rahmenlose Duschwand durch ihre filigrane Optik. Sie sind allerdings in Aufbau und Montage etwas anspruchsvoller, weshalb Sie hier einen Fachmann zu Rate ziehen sollten. Klar ist allerdings, dass bei dieser Form der Duschabtrennung kein Profil am Boden angebracht wird. Das bedeutet, dass nichts den Einstieg in die Duschkabine stört. Damit haben Sie einen wesentlichen Vorteil für später bzw. wenn Sie oder ein Familienmitglied barrierefrei in die Dusche steigen möchte. Wenn Sie es ganz elegant bevorzugen, wählen Sie Duschkabinen für den Eckeinstieg mit flächenbündigen Beschlägen. Dies hat außerdem den Vorteil, dass der Reinigungsaufwand sehr gering ist, da Ihre Putzutensilien bzw. der Abzieher nicht hängen bleibt.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Express- und Wunschlieferung
  • Online Bestellen und im Lager abholen
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Rundum-Service von professionellen Beratern
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten dank SSL

Walk-in Duschkabinen sind trendig

Wie der Name schon sagt, sind die derzeit sehr angesagten Walk-in Duschkabinen sehr bequem zu betreten, denn Sie finden hier keine Duschtüren. Damit haben Sie beim Duschen ausreichend Platz und können sich frei bewegen. Vor allem in kleinen Bädern sind diese Duschkabinen sehr beliebt, da keine Duschtüren zum Schwenken oder Ausziehen zusätzlichen Platz benötigen. Sie können diese Form der Duschabtrennung sowohl in einer Raumecke, frei im Raum oder aber auch als Nischendusche platzieren. Wichtig zu wissen ist, dass es hier lediglich eine Duschwand gibt, auf Duschtüren wird bewusst verzichtet. Damit genießen Sie Ihr Duschvergnügen nur von einer Duschabtrennung begrenzt. Diese Duschwand muss allerdings sein, damit nach dem Duschgang nicht Ihr komplettes Bad unter Wasser steht. Wenn Sie für Ihre Walk-in Dusche jedoch eine Duschabtrennung oder eine Duschwand aus Glas wählen, das noch dazu rahmenlos gearbeitet ist, geht nichts von der großzügigen Optik verloren und Sie genießen beinahe grenzenlose Freiheit beim Duschen.


Eine Duschabtrennung ist bei der Walk-in Dusche jedoch immens wichtig, wobei Sie hier je nach Platzierung Ihrer Dusche im Badezimmer einige Möglichkeiten haben. Ob Sie nun eine Ecke oder eine Nische wählen, bleibt Ihnen überlassen. In jedem Fall genügt immer nur eine Duschabtrennung aus einer einzelnen Glasscheibe. Aber auch wenn Sie eine tatsächliche Duschwand, also eine gemauerte Version wählen, haben Sie eine exquisite Walk-in Dusche, die noch dazu komfortabel ist. Besonders optisch interessant sind Kombinationen aus einer Duschwand und Duschtüren, also der perfekte Mix aus durchsichtig und undurchsichtig. Dabei haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie die Duschabtrennung bei Ihrer Walk-in Dusche wählen und individuell anordnen. Neben geraden Glasscheiben und einer Duschwand, können Sie auch gebogene Scheiben oder sogar Bauplatten als eine Duschwand wählen.


Duschkabinen aus Glas günstig

Ein wesentliches Merkmal von Walk-in Duschen ist die Bodengleichheit, wobei Sie die Wahl haben, eine Duschabtrennung ohne Duschtasse oder eine Duschwand mit Duschtasse einbauen zu lassen. Beim letztgenannten Fall wird der Boden vor der Duschwand meist gefliest, wobei Sie hier entweder Mosaikfliesen oder aber die gleichen Fliesen wie im übrigen Badezimmer verwenden sollten. Vor allem Mosaik bei der Duschwand ist weniger rutschig als herkömmliche Fliesen, wobei Maßstäbe in Sachen Rutschsicherheit für private Badezimmer derzeit noch nicht vorgeschrieben sind. Wenn Sie meinen, im Unterschied zu normalen Duschkabinen besteht bei Walk-in Duschen die Gefahr von Zugluft, so ist dies nicht berechtigt. Auch in Sachen Spritzwasser, das nicht nur eine Duschwand mit Kalkflecken beeinträchtigen kann, sondern auch mangels einer Duschabtrennung ein Problem für das ganze Badezimmer werden kann, kann bei einer Walk-in Dusche Entwarnung gegeben werden. Wichtig ist, dass Sie nach dem Verlassen der Walk-in Duschen, die keine Duschtüren haben, einfach das ganze Wasser in Richtung Abfluss mit dem Abzieher schieben. Auch eine Reinigung dieser Art von offenen Duschkabinen ohne Duschtüren ist denkbar einfach, da nur das Glas und die Duschwand gepflegt werden müssen. Je nach Gestaltung der Duschwand ist dies einfach mit einem Putzmittel und einem feuchten Tuch möglich. Sollten Sie Duschtüren haben, können Sie diese mit einem speziellen Glasreiniger abwischen.



Duschkabinen und Duschtüren einfach online bestellen

Welche Duschkabinen für welches Badezimmer passt oder welche Duschabtrennung für Ihr Badezimmer die perfekte Lösung ist, sollten Sie gut überlegen und beim Fachhändler auswählen. Bei Glascentro.de finden Sie eine große Auswahl für die optimale Duschwand in Ihrem Badezimmer und passende Duschtüren, die Ihr Duschvergnügen in Sachen Spritzwasser in Zaum halten. Eine fachmännische Beratung, die nicht nur kompetent in Sachen Duschwand, Duschkabinen oder Duschabtrennung ist, sondern auch noch bei der Ausmessung der Duschtüren mit Rat und Tat zur Seite steht, komplettiert das Rundum-Betreuung, die Sie bei der Bestellung bei Glascentro erfahren. Bekannte und renommierte Marken, die untrennbar mit der Herstellung von Duschtüren, Duschkabinen und einer individuellen Duschwand verbunden sind, finden Sie hier im Shop, wo Sie mit wenigen Klicks Ihre perfekte Duschwand bestellen können. Dank moderner Bezahlarten können Sie Ihre bestellte Duschwand, Duschtüren oder Duschkabinen einfach und sicher bezahlen und erhalten die Lieferung innerhalb Deutschlands nach nur kurzer Zeit. Damti liegen die Vorteile auf der Hand, ob passende Duschwand, neue elegante Duschkabinen aus Glas oder einfach edle Duschtüren für Ihr Wohlfühlgefühl im Badezimmer bestellen und nach sachkundiger Anleitung und guten Tipps einbauen. Damit profitieren Sie mit Ihrer Bestellung der neuen Duschwand, Duschkabine oder Duschabtrennung von Glascentro in jeglicher Hinsicht und Ihr Badezimmer erstrahlt in überzeugender Optik, in der Duschen noch mehr zum Genuss und zum echten Highlight für Ihre Körperpflege wird.